Karin Lerchner

geboren am 27. November 1960 in Wuppertal
gestorben am 25. September 2018 in Wuppertal

Kerzen

Kerze

Harald, Susanne und Caspar Winkelmann
entzündete diese Kerze am 19. November 2018 um 9.43 Uhr

Ein Stück des Lebensweges sind wir gemeinsam mit Karin gegangen. Während des Studiums haben wir uns kennengelernt und herrlich über Gott und die Welt philosophiert. Wir haben die Zeit der Entstehung der Doktorarbeit „Die Funktion des Bettes in der Literatur des Mittelalters“ zusammen erlebt. Gemeinsam haben wir Geburtstage, Jahreswechsel und Karneval gefeiert, sind spazieren gegangen und haben zusammen gekocht. Unser Sohn hat von Karin das große 1x1 des Tischdeckens gelernt, einschließlich diverser Bestecke und Messerbänkchen. Leider haben wir uns vor ca. 10 Jahren aus den Augen verloren und sind uns nur noch ein paar Mal zufällig in Barmen begegnet.

Die Nachricht Karins Tod hat uns sehr getroffen. Wir gedenken Karin und werden am Freitag zur Urnenbeisetzung kommen.
Viele Fragen bewegen uns, auf die wir keine Antwort finden.
Wie hat Karin in den letzten Jahren gelebt?
Woran ist sie gestorben?
Gibt es Angehörige?
Gibt es jemanden, der uns Auskunft geben kann?

Wir würden uns sehr über eine Nachricht freuen.

In stillem Gedenken
Harald & Susanne Winkelmann

Kondolenzen

Stimmungsbild

Harald, Susanne und Caspar Winkelmann
schrieb am 19. November 2018 um 9.54 Uhr

Ein Stück des Lebensweges sind wir gemeinsam mit Karin gegangen. Während des Studiums haben wir uns kennengelernt und herrlich über Gott und die Welt philosophiert. Wir haben die Zeit der Entstehung der Doktorarbeit „Die Funktion des Bettes in der Literatur des Mittelalters“ zusammen erlebt. Gemeinsam haben wir Geburtstage, Jahreswechsel und Karneval gefeiert, sind spazieren gegangen und haben zusammen gekocht. Unser Sohn hat von Karin das große 1x1 des Tischdeckens gelernt, einschließlich diverser Bestecke und Messerbänkchen. Leider haben wir uns vor ca. 10 Jahren aus den Augen verloren und sind uns nur noch ein paar Mal zufällig in Barmen begegnet.

Die Nachricht Karins Tod hat uns sehr getroffen und wir gedenken ihrer. Am Freitag werden wir zur Urnenbeisetzung kommen und Karin die letzte Ehre erweisen.

Viele Fragen bewegen uns, auf die wir keine Antwort finden.
Wie hat Karin in den letzten Jahren gelebt?
Woran ist sie gestorben?
Gibt es Angehörige?
Gibt es jemanden, der uns Auskunft geben kann?

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Sehen Sie hier die Termine der Abschieds- und Trauerfeierlichkeiten.